Gesamtes Archiv

Lasst uns diese Woche unsere Worte sorgfältig wählen

Unsere Worte haben Gewicht. Mehr, als wir beim Sprechen so denken. Aber wer hat nicht Erinnerungen an Dinge, die Menschen zu uns gesagt haben, manchmal schon vor langer Zeit? Ein paar Worte, die der andere vielleicht gar nicht besonders gemeint hat, können uns teils lebenslang beeinflussen, und zwar sowohl positiv als auch negativ.

Weiterlesen „Lasst uns diese Woche unsere Worte sorgfältig wählen“

Nehmen wir uns Zeit, in der Natur zu sein!

Ich war in den Bergen wandern, dieses Mal in den Dolomiten, umgeben von Bergstöcken wie dem Latemar, dem Rosengarten, dem Sella und dem Pordoi. Es war unfassbar schön, beeindruckend, großartig und anstrengend. Wir haben sieben Tage lang jeden Tag eine Tour aus unserem Wanderführer gemacht, und das waren Herausforderungen, entweder, weil die Touren anspruchsvoll waren, oder auch, weil es teilweise im August auch sehr voll war.

Weiterlesen „Nehmen wir uns Zeit, in der Natur zu sein!“

Lasst uns dankbar sein für die unglaubliche Schönheit der Erde

Gestern war der Tag der Erde, und ich habe viele Posts dazu gesehen, welche voller Liebe, aber auch die voller Vorwurf, wie wir mit der Erde umgehen. Das ist berechtigt, natürlich, die Erde hat das nicht verdient, aber ich glaube trotzdem, dass wir darüber nicht die unfassbare Schönheit und Stärke der Erde vergessen sollten – sie braucht nämlich unsere Unterstützung, mit unserem Mitleid kann sie nichts anfangen.

Weiterlesen „Lasst uns dankbar sein für die unglaubliche Schönheit der Erde“

Lasst uns diese Woche etwas Besonderes für uns selbst tun!

Der Vollmond am letzten Samstag mitsamt Mondfinsternis, auch wenn ich diese nicht gesehen habe, war sehr kraftvoll. Wir leben in herausfordernden Zeiten – alles verändert sich rasend schnell und vieles ist nicht besonders ermutigend, was ich morgens in den Nachrichten höre. Um so wichtiger ist, dass wir uns selbst im Auge behalten.

Weiterlesen „Lasst uns diese Woche etwas Besonderes für uns selbst tun!“