Lasst uns diese Woche unsere Worte sorgfältig wählen

Unsere Worte haben Gewicht. Mehr, als wir beim Sprechen so denken. Aber wer hat nicht Erinnerungen an Dinge, die Menschen zu uns gesagt haben, manchmal schon vor langer Zeit? Ein paar Worte, die der andere vielleicht gar nicht besonders gemeint hat, können uns teils lebenslang beeinflussen, und zwar sowohl positiv als auch negativ.

Ich möchte dazu zwei Dinge teilen: Meine Großmutter, an der ich sehr hing, hat zu mir gesagt, als ich ungefähr sieben war, ich sei so klug, um mich müsse sie sich keinerlei Sorgen machen. Das habe ich nie vergessen, und es hat mein Selbstbild nachhaltig geprägt. Ich bin mir heute sicher, dass sie sich nichts Besonderes dabei gedacht hat, und doch war es unfassbar wichtig für mich. Andererseits hat meine Mutter mal in einem Streit zu mir gesagt, dass sie so eine Tochter wie mich nie hätte haben wollen und auch nicht verdient hätte. Auch diese Worte haben mich tief berührt und mein Leben geprägt. Nun ist nicht alles, was wir zu anderen sagen, von solch tiefer Relevanz, und es kommt sicher auch darauf an, in welcher Situation etwas zu uns gesagt wird, wie alt und wie leicht wir zu beeindrucken sind, aber trotzdem – wir wissen alle, wie tröstlich freundliche Worte sein können. Wenn wir einen nicht so einfachen Tag haben, an dem nicht alles so klappt, wie wir das gerne hätten, und dann jemand etwas wirklich Freundliches oder Hilfreiches zu uns sagt, dann verändert sich die Farbe dieses Tages, die Stimmung hebt sich und alles wird anders. Tatsächlich können freundliche Worte wie Leuchttürme sein, die alles erhellen. Andererseits kann etwas Unfreundliches ebenso den Tag verändern. Ich lebe ja in der Großstadt und bin manchmal ehrlich erschüttert über die Aggression, die mir hier entgegen schlägt, auch wenn ich weiß, dass ich nicht gemeint bin und dass das alles mit mir gar nichts zu tun hat.

Ein freundliches Wort kann tatsächlich ein Leben verändern, vertun wir uns da nicht. Und deswegen sollten wir diese Woche (und darüber hinaus!) versuchen, jedem Menschen, den wir treffen, etwas wirklich Nettes zu sagen. Ich wünsche uns eine tolle Woche mit lauter wunderbaren Begegnungen!