Lasst uns dankbar sein für die unglaubliche Schönheit der Erde

Gestern war der Tag der Erde, und ich habe viele Posts dazu gesehen, welche voller Liebe, aber auch die voller Vorwurf, wie wir mit der Erde umgehen. Das ist berechtigt, natürlich, die Erde hat das nicht verdient, aber ich glaube trotzdem, dass wir darüber nicht die unfassbare Schönheit und Stärke der Erde vergessen sollten – sie braucht nämlich unsere Unterstützung, mit unserem Mitleid kann sie nichts anfangen.

Lasst uns dankbar sein für die unglaubliche Schönheit der Erde weiterlesen

Lasst uns mit dem Frühling neu beginnen!

Ich war wandern in den Bergen zu Ostern, und überall schauten wie auch auf dem Foto, die bezauberndsten kleinen und mittleren Blumen aus dem Boden. Sie wirkten total begierig, den Boden zu schmücken, sich zu entfalten und die Welt zu verschönern nach ihrem langen Winterschlaf (wer von euch kennt noch das Buch von den Wurzelkindern? Bezaubernd!).

Lasst uns mit dem Frühling neu beginnen! weiterlesen

Manchmal müssen wir ruhig werden, um die Wahrheit zu sehen

Wir denken, dass wir uns unglaublich anstrengen müssen, um das zu erreichen, was uns wichtig ist. Das führt zu Stress, wir rennen durch unseren Tag, um alles zu erreichen, was wir uns vorgenommen haben. Zudem ist der Glaube weit verbreitet, dass alles, was uns wichtig ist, erkämpft werden muss. Weit gefehlt.

Manchmal müssen wir ruhig werden, um die Wahrheit zu sehen weiterlesen