Eine kleine Veränderung: Es gibt keine Kommentarmöglichkeit mehr auf dem Blog

Diese Funktion habe ich jetzt abgeschaltet – es kommentiert ohnehin kaum jemand, und seit meinem Jahresbeitrag weiß ich ja auch, warum – meine LeserInnen lesen lieber still mich, was mich ja auch sehr freut.

Nun ist es aber andererseits so, dass die Kommentarfunktion mir Arbeit macht, weil irgendwelche Maschinen ständig Werbung oder irgendwelches anderes unerwünschtes Zeug auf Chinesisch oder Russisch oder sonstwie versuchen zu kommentieren, so dass ich ständig mit Löschen und Kontrollieren beschäftigt war.

Ich bin jederzeit über Mail zu erreichen für jeden, der Fragen hat oder Kontakt wünscht, und wenn es etwas von allgemeinem Interesse ist, würde ich es selbstverständlich in einen Artikel fließen lassen,

Ich hoffe auf Euer Verständnis und wünsche euch eine wunderbare Woche.