Lasst uns in diesen schwierigen Zeiten nicht vergessen, was wirklich wichtig ist.

Die Welt wird immer beunruhigender – alleine der neue amerikanische Präsident hält uns mit immer neuen immer unvorstellbareren Aktionen in Atem und macht Angst davor, wie es weitergehen soll mit einem Irren an der Spitze der Weltmacht. Ganz zu schweigen von den sonstigen schlimmen Nachrichten, von Terroranschlägen bis zur Befindlichkeit rechter Gruppierungen in Deutschland. Das kann einem schon Sorgen machen.

Lasst uns in diesen schwierigen Zeiten nicht vergessen, was wirklich wichtig ist. weiterlesen

Lasst uns diese Woche in unser Herz blicken und schauen, was wir da finden!

Wir suchen den Sinn des Lebens, unsere Kraft und vor allem die Liebe oft außerhalb von uns, in anderen Menschen, Organisationen, der Kirche, in Retreats, Seminaren, Ausbildungen, Anleitungen, Büchern undsoweiterundsofort. Oft führt das nicht zu besonders befriedigenden Ergebnissen.

Lasst uns diese Woche in unser Herz blicken und schauen, was wir da finden! weiterlesen

Lasst uns jeden Tag ganz neu beginnen, ebenso wie dieses Jahr 2017 und diese erste Woche

Es geht mir oft so, dass ich noch über den oder die letzten Tage nachdenke, was war, was hätte ich besser machen können, was war nicht so toll, wo ist es nicht gut gelaufen undsoweiterundsofort. Ich weiß aber gleichzeitig, dass es immer nur auf den Moment ankommt, der jetzt gerade ist, und nicht auf die Vergangenheit und nicht auf die Zukunft.

Lasst uns jeden Tag ganz neu beginnen, ebenso wie dieses Jahr 2017 und diese erste Woche weiterlesen